NImage-1ahezu jeder ist heute in irgendeiner Form mit persönlichen Daten im Internet vertreten. Eine E-Mail-Adresse (oder auch mehrere), ein Facebook-Account, Online-Banking, ein eBay-Konto und so weiter. Die Liste könnte man endlos weiterführen. Hinzu kommen Streaming-Dienste, Abo-Verträge und ähnliches. Wer soll da den Überblick behalten?

Die Hinterbliebenen erben jedoch auch die allermeisten Verträge, die der Verstorbene abgeschlossen hat. Das heißt, dass sie auch für Kosten aufkommen müssen, von denen sie bis dato gar nicht wussten, dass sie auf sie zukommen würden. Auf der anderen Seite kann auch das ein oder andere Guthaben irgendwo in den Weiten des Internets schlummern, was nur noch darauf wartet, an die Erben ausgezahlt zu werden.

Wir bieten diesbezüglich eine einfache Lösung an. Mit unserem Partner Pacem Digital arbeiten wir zusammen, um Ihnen als Hinterbliebenen auch diese Sorge abnehmen zu können. Pacem Digital findet die online abgeschlossenen Verträge und verfährt dann gemäß dem Wunsch der Hinterbliebenen damit. Den Auftrag dazu können Sie völlig unkompliziert mit uns ausfüllen.

Screenshot 2016-05-16 09.53.40Haben Sie Fragen dazu? Dann kommen Sie doch einfach in unser Beratungsbüro oder kontaktieren Sie uns auf anderem Wege. Wir beraten Sie gerne zur digitalen Nachlassverwaltung! Und wie immer sind wir auch hier …etwas persönlicher.